Editores Medicorum Helveticorum

Der Schweizerische Ärzteverlag EMH ist eine führende Adresse für medizinische Publikationen in der Schweiz.  

EMH steht für "Editores Medicorum Helveticorum". Unsere Zeitschriften werden von Ärztinnen und Ärzten für Ärztinnen und Ärzte gemacht.

Am Puls der Medizin

EMH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH und der Schwabe AG, dem mit Gründung 1488 ältesten Druck- und Verlagshaus der Welt. 

Qualität

Der Verlag EMH wurde 1997 gegründet, um der medizinischen Publizistik in der Schweiz eine redaktionell unabhängige und fachlich relevante Plattform zu bieten.

Die mit namhaften Medizinerinnen und Medizinern besetzten Redaktionen, das Peer
Reviewing durch externe Fachpersonen und die Artikelbetreuung durch unser medizinisches Fachlektorat
gewährleisten die Qualität unserer Veröffentlichungen.

Die Autorenrichtlinien unserer Zeitschriften halten sich an die international wegweisenden "Recommendations for the Conduct, Reporting, Editing, and Publication of Scholarly work in Medical Journals" des "International Committee of Medical Journal Editors" ICMJE. 

Unabhängigkeit

Die Herstellung von Zeitschriften ist mit grossem Redaktions- und Produktionsaufwand verbunden. Je höher der Qualitätsanspruch ist, desto mehr Kosten fallen an. Wie bei der Tages- und Publikumspresse ist auch bei Fachtiteln der Anzeigenverkauf unverzichtbares Standbein zur Zeitschriftenfinanzierung. Doch seriöse Zeitschriften werden nicht publiziert, um Werbung zu verkaufen, sondern verkaufen Werbung, um publiziert werden zu können.

Dieses Selbstverständnis ist im Schweizerischen Ärzteverlag EMH oberstes Gebot. Redaktion und Marketing arbeiten bei uns streng voneinander getrennt; eine inhaltliche Beeinflussung unserer Zeitschriften durch wirtschaftliche Interessen ist ausgeschlossen.

Das EMH-Team

Wer ist die direkte Ansprechpartnerin oder der Ansprechpartner für Ihr Anliegen?

Das team im verlag

Verlagspraktikum bei EMH

Der Schweizerische Ärzteverlag EMH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Praktikanten/Praktikantin Zeitschriftenredaktion im Fachverlag (70-80%)

Zur Unterstützung der Redaktionen unserer medizinischen Fachzeitschriften suchen wir einen Praktikanten oder eine Praktikantin für die Dauer von mindestens 9‒12 Monaten. 

Das Praktikum wird vergütet. Arbeitsort ist Muttenz BL.

Sie gewinnen bei uns Einblick in die Produktionsabläufe eines Zeitschriftenverlages einschliesslich ...

  • Layout und Korrektur von Fachartikeln
  • Pflege von Content-Management-Systemen
  • Print- und Onlinepublikation
  • Mitarbeit in der Online-Kommunikation

Unsere Anforderungen an Sie sind ...

  • Bacherlorabschluss oder Medienausbildung
  • Affinität zum selbstorganisierten Arbeiten in parallelen Projekten
  • Freude an Teamarbeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • stilsichere Rechtschreibung in Deutsch und Französisch
  • gute Englischkenntnisse
  • gute PC-Kenntnisse (besonders Word und Photoshop)

Wir bieten an, …

in einem kollegialen Team mit vielfältigen Kompetenzen ein breit aufgestelltes Medienunternehmen kennenzulernen.

Interessiert? Senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 14. Juni 2018 per Mail an Verena Zwahlen, Leiterin Personal. Für Fragen zum Praktikum können Sie Natalie Marty, Publizistische Leiterin EMH, kontaktieren.

EMH-Firmenbroschüre

Firmenbroschüre

Die Broschüre gibt Einblick in unser Produktsortiment und Serviceangebot. Sie können unser Firmenportrait hier als E-Book lesen.

Jetzt lesen

Geschäftsbericht EMH

Jetzt Lesen

Ihr Weg zu uns

Bleiben Sie mit uns in Verbindung.

  • Rufen Sie uns an: 
    +41 (0)61 467 85 55

Oder schreiben Sie uns:
info@emh.ch